SL-Fußball-Herbstturnier in Oberneukirchen am 10.10.2018

Feldkirchen – Bad Leonfelden   6 : 2

Nach einem raschen 0:2-Rückstand drehten unsere Kicker dieses Spiel in einer bemerkenswerten Art und Weise. Tolle Ballstafetten und sehr hohe Laufbereitschaft wurden mit  6!!! Toren hintereinander belohnt.

 

Feldkirchen – Oberneukirchen  1 : 0

Ein sehr flottes Spiel stand von Anfang an auf Messers Schneide. Chancen auf beiden Seiten blieben ungenützt. Schlussendlich konnte Niklas Peterseil den entscheidenden Treffer erzielen.

 

Feldkirchen – Gramastetten  1 : 3

Ziemlich schnell gerieten unsere Fußballer in einen  0:2-Rückstand. Dieser Spielstand entsprach auch dem Spielverlauf bis zu diesem Zeitpunkt. Der Anschlusstreffer zum 1:2 beflügelte das gesamte Team und der Ausgleich lag förmlich in der Luft. Eine hochprozentige Chance unsererseits blieb leider ungenützt und fast im Gegenstoß fiel dann das  1:3, was auch den Endstand bedeutete.

 

Feldkirchen – Ottensheim  3 : 0

Die erste Halbzeit war auf beiden Seiten gekennzeichnet von Hektik, Fehlpässen und wenig Spielfluss. Dies änderte sich in der zweiten Spielhälfte vor allem zugunsten von Feldkirchen und so wurde relativ schnell der Endstand von 3:0 hergestellt.

 

Somit präsentiert sich eine äußerst zufriedenstellende Bilanz:

4 Spiele:   3 Siege / 1 Niederlage / Tordifferenz von  11:5

 

August Wolfsteiner/ Roland Serglhuber