„Ich will Weltmeister werden.“ Mit diesem Satz erstaunte und begeisterte uns Marco Lang, ein ehemaliger Schüler unserer Schule und derzeit Windsurf-Professional natürlich sehr.

Anlässlich seines Besuches am 9.Oktober ermöglichte er Schülern und Lehrern einen tollen Einblick in seine Sportart Windsurfen: Training, Wettbewerbe, Erfolge, Verdienstmöglichkeiten und auch Gefahren und Verletzungen waren Themen seines Vortrages.

Viele Fragen interessierter Schüler rundeten diesen Vortrag wirklich toll ab.

Wir wünschen unserem ehemaligen Schüler natürlich weiterhin viel Erfolg und dass sein ganz großes Ziel (Weltmeistertitel)  Realität wird.

Alles Gute und vor allem Verletzungen möglichst zu „umsurfen“ – das wünschen wir alle unserem ehemaligen Schüler, der vor 17 Jahren unsere Schule als Schulabgänger verlassen hat.

August Wolfsteiner